Montag, 7. Juli 2014

Ruhe in Frieden, kleiner Enzo!

Ihr Lieben,

es gibt unglaublich traurige Nachrichten:

Enzo, der Schäferhund, der schon sooo viel mitmachen musste und bald zu uns gezogen wäre, ist am 22.06.2014 tot in seinem Zwinger aufgefunden worden.

Wir sind immernoch traurig, erschüttert und fassungslos. Der Kleine hat so viel mitgemacht - es ist unfair, dass er schon jetzt aus seinem kurzen Leben gerissen wurde.

Ich hoffe, es geht ihm gut auf der großen Hundewiese im Himmel. Wir vermissen dich!


_ _ _



Ebenso musste der kleine Ignatz nach 16 langen Jahren auf dieser schönen Erde seine Familie gestern verlassen.


Enzo und Ignatz - wo auch immer ihr seid, wir werden euch für immer in unseren Herzen tragen!

Ruhe in Frieden, kleiner Mann!

Wir werden dich nie vergessen, du warst einfach eine Seele von Hund!

Auch dich, kleiner Ignatz, werden wir nie vergessen!


_ _ _

Doch das Leben geht weiter - wir waren, trotz dieser unglaublich traurigen Nachrichten, 2 Wochen lang im Urlaub und was dort alles passiert ist, das zeige ich euch ganz bald.

Traurige Patschepfötchengrüße,
eure Anka

Kommentare:

  1. Was für traurige Nachrichten - besonders für den kleinen Enzo, der sich bei euch sicher wohl gefühlt hätte. Auch an Ignatz und seine Familie denken wir und senden euch allen liebe Grüße,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Das tut uns aufrichtig leid…..

    Viele traurige Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Wie schade dass es Enzo nich vergönnt war die Zeit bei euch auszukosten.
    Taurige Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen