Wer bin ich?

Hallo und Wuff ihr Lieben,

ich bin die Anka! Ich bin eine Schäferhund-Mischlings-Dame und werde 2015 6 Jahre alt.

Ich hatte es nicht immer leicht im Leben - drei verschiedene Herrchen hatte ich schon! Mit den ersten bin ich gar nicht klargekommen - die haben mich nicht gut behandelt. Die letzten Zweibeiner, bei denen ich war, wollten auch weder Zeit noch Mühe in mich investieren, sie wollten mich sogar im Internet verschenken!!! Stellt euch das mal vor!!! Gott sei Dank hat das Tierheim das bemerkt - und ich kam zurück. Das Vertrauen zur Menschheit war natürlich dahin :(



Aber im März 2014 war es endlich soweit und ich habe endlich meine Eltern - auf Lebenszeit - gefunden!


Im April 2014 bin ich endlich zu Mama und Papa gezogen, erst in eine kleine Wohnung in Mannheim, aber schon zwei Wochen später sind wir in ein Haus in einer Kleinstadt gezogen.

Manchmal bin ich noch etwas schüchtern und ängstlich, aber in den letzten Monaten haben ganz viele Leute mit mir gearbeitet und ich habe wahnsinnig tolle Fortschritte gemacht. Ich bekomme Privatstunden bei einer Hundeschule und bin auch im Gruppentraining fleißig dabei!



Ich bin gaaaanz arg sportlich und liebe es, lange Touren zu machen und zu rennen, bis ich nicht mehr kann! Außerdem finde ich verstecken spielen ganz toll und liebe meinen Ball über alles. Ich bin eine richtige kleine Wasserratte und könnte den ganzen Tag schwimmen gehen!


Mama und Papa bringen mir ganz viele Befehle bei, die meisten kann ich auch schon prima!


Wenn ihr direkt mit mir in Kontakt treten wollt ... naja, fast direkt, weil mit meinen großen Patschepfötchen fällt das Tippen auf der Tastatur doch sehr schwer, dann wendet euch einfach an:

shepherd_anka@alphafrau.de

Kommentare:

  1. na da hast Du richtig Glück gehabt mit Deinen neuen Menschen. Ich wünsch' Dir eine tolle Zeit mit ihnen.

    ein dreifach "Wuff" von Flora mit Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flora, hallo Edith,
      vielen Dank :-) Ich freue mich auch schon ganz arg und hoffe, ich bleibe gaaaanz lange gesund und munter, damit ich ganz viel mit den Zweibeinrn erleben darf! Wuff wuff!!!

      Löschen
  2. Ich wünsche dir auch von Herzen alles Gute in deinem neuen zu Hause, du hast es verdient. Keine Hunde Seele hat so etwas verdient. Liebe Grüße, dein Sancho

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sancho, da muss ich dir Recht geben! Wir sind doch alle viel zu toll, um so lange alleine zu sein!

      Löschen